🚚 KOSTENLOSER LIEFERVERSAND ab 100 €
Gratisversand ab 11,70 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Fügen Sie Produkte hinzu, indem Sie Codes hinzufügen

Fügen Sie eine CSV-Datei hinzu
Geben Sie die Codes der Produkte ein, die Sie in großen Mengen in den Warenkorb legen möchten (nach einem Komma, mit einem Leerzeichen oder von einer neuen Zeile). Durch mehrmaliges Wiederholen des Codes wird dieser Artikel so oft hinzugefügt, wie er angezeigt wird.

CBD im Kampf gegen COVID

2021-12-08
CBD im Kampf gegen COVID

CBD - Gesundheit und stärkende Wirkung
CBD-Hanföle stimulieren das Nervensystem und die Regeneration der Nervenzellen. Außerdem wirken sie antioxidativ und reduzieren den durch freie Radikale verursachten oxidativen Stress. Das Wichtigste im Zusammenhang mit COVID-19 ist die Unterstützung der natürlichen Abwehrprozesse und die Stimulierung der körpereigenen Immunität. Wenn Sie regelmäßig CBD-Öl verwenden, unterstützen Sie Ihren Körper auf vielen Ebenen.

CBD gegen Covid - ist es ein wirksames Mittel im Kampf gegen das Virus?
Die weltweit noch immer andauernde COVID-19-Pandemie veranlasst die Wissenschaft dazu, nach immer neuen Methoden zur Bekämpfung der Symptome dieser ansteckenden Atemwegserkrankung zu suchen. Sie verursacht unter anderem Symptome wie Müdigkeit, Atembeschwerden und Fieber. Die Forschung nach einem Heilmittel und Maßnahmen zur Linderung der Symptome des Virus ist noch nicht abgeschlossen. Eines der Mittel, das die körpereigene Immunität leicht stärken kann, sind CBD-Öle.

Cannabidiol und die Behandlung von Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind
In extremen Fällen von COVID-19 kommt es zu einem so genannten Zytokinsturm. Das hat damit zu tun, dass unser Körper alles abwehrt, was er als fremd erkennt. Auf diese Weise werden unsere virusinfizierten Zellen vom Immunsystem erkannt. Um die Gefahr zu beseitigen, setzt unser Körper Zytokine frei (sie regulieren Immunzellen und weiße Blutkörperchen). Diese Proteine lösen eine Entzündung aus, um die Infektion zu bekämpfen. Wenn die Zahl der infizierten Zellen zu schnell ansteigt, wie im Falle des Coronavirus, steigt auch die Menge der Zytokine. Dies kann zu Gewebe- und Organschäden führen, die den Körper weiter schwächen. Bei akutem Atemversagen infolge von COVID-19 kommt es zu einer übermäßigen Freisetzung der genannten Proteine durch das Autoimmunsystem. Die akute Entzündung führt zu schwerem Atemversagen.

Wie wurde die Wirksamkeit von CBD getestet?
Um die Wirksamkeit von CBD gegen COVID-19 und zur Blockierung der Wirkung von ACE2 zu testen, wurden 3D-Modelle verwendet. Mit diesem Ansatz konnte die Eignung von Hanfpräparaten effektiv getestet werden. Die Präparate mit der höchsten CBD-Konzentration sind die besten Blocker. Darüber hinaus untersuchte die kanadische Lethbridge-Studie Hanf anhand von 3D-Modellen der Atemwege und des oralen Gewebes. Dabei zeigte sich, dass die in CBD enthaltenen Extrakte ACE2 wirksam modulieren. Die in der Studie verwendeten Formulierungen enthalten sehr geringe Mengen an psychoaktiven Substanzen und hohe Mengen an Cannabidiol, die keine schädlichen Wirkungen zeigen. Obwohl die Forschung erst am Anfang steht, bietet sie die Möglichkeit, eine Therapie auf CBD-Basis zu entwickeln, um die Symptome des Coronavirus zu verhindern oder, im Falle einer Infektion, zu lindern.

IdoSell Trusted Reviews
4.85 / 5.00 291 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-02-22
Najlepsza jakosc
2024-06-20
Bardzo fajne produkty, obsługa, cały proces zakupu, pomyliłem produkty, bezproblemowo i natychmiast udzielone mi pomocy:) Super, Dziękuje Przyjaciółce Kasi za polecenie:)
pixel