🚚 KOSTENLOSER LIEFERVERSAND ab 100 €
Gratisversand ab 11,50 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Fügen Sie Produkte hinzu, indem Sie Codes hinzufügen

Fügen Sie eine CSV-Datei hinzu
Geben Sie die Codes der Produkte ein, die Sie in großen Mengen in den Warenkorb legen möchten (nach einem Komma, mit einem Leerzeichen oder von einer neuen Zeile). Durch mehrmaliges Wiederholen des Codes wird dieser Artikel so oft hinzugefügt, wie er angezeigt wird.

CBD und Sport - die Wirkung von Hanf auf den Körper

2021-10-25
CBD und Sport - die Wirkung von Hanf auf den Körper

Derzeit wird eine enorme Menge an Forschung betrieben, um zu überprüfen, inwieweit das im Hanf enthaltene CBD auf den menschlichen Körper wirken kann. Die Ergebnisse dieser Studien zeigen den vielseitigen Einsatz dieses Mittels, der auch bei Sportlern zu beobachten ist. Die Forschung hat bestätigt, dass CBD im Sport aufgrund seiner regenerativen Eigenschaften sowie seiner schmerzlindernden und stärkenden Wirkung bei Verletzungen, Muskel- und Gelenkschäden nützlich ist. Dabei ist zu beachten, dass CBD von Sportlern verschiedener Leistungsstufen verwendet wird: sowohl von Amateuren als auch von Profis. Gleichzeitig betont die Anti-Doping-Agentur, dass CBD legal ist, also kein Grund besteht, seine Verwendung zu verheimlichen, und dass es für die Gesundheit und die Leistungsbewertung der Sportler nicht schädlich ist.

Was ist CBD?

In Hanf verschiedener Art finden sich eine Reihe von Substanzen. Eine davon ist CBD, das Cannabinodiol. Im Gegensatz zu der in Cannabis enthaltenen Substanz THC enthalten Hanfsamen nur die nicht süchtig machende, sichere und nicht psychoaktive Substanz CBD. Sie trägt auch dazu bei, den Zustand des Körpers und seine Funktionsweise sichtbar zu verbessern und verbessert somit die Lebensweise. Außerdem beginnt man zunehmend, zwischen den verschiedenen Cannabisarten zu unterscheiden, und es wird erkannt, dass CBD nichts mit den illegalen Rauschmitteln zu tun hat, die bisher meist mit dem Wort "Hanf" in Verbindung gebracht wurden.

CBD und Sport - warum wird das kombiniert?

Viele Menschen mögen sich fragen, worin der gesundheitsfördernde Nutzen von CBD besteht, und der Sport scheint diese Frage perfekt zu beantworten. In der Sportmedizin geht es vor allem um die Wirkung und den präzisen und bewährten Einsatz von legalen, sportlerfördernden Substanzen. Im Falle von CBD ist es besonders bemerkenswert, wie diese Substanz verletzte Athleten dabei unterstützt, sich zu erholen und ihren sportlichen Kampf tatsächlich fortzusetzen. CBD hilft bei:

  • Entspannung,
  • Schmerzen zu lindern, 
  • Verringerung von Entzündungen.

Gleichzeitig hat das zum Verkauf zugelassene CBD weniger als 0,2 % THC und damit keine narkotischen Eigenschaften. Es wirkt weder berauschend noch versetzt es Sie in andere unerwünschte Zustände. Außerdem kann dieses Mittel sicher Schmerzmittel ersetzen, obwohl man, wie bei jedem Medikament oder Nahrungsergänzungsmittel, nicht vergessen darf, die Substanz vorsichtig zu dosieren.

CBD-Öl und Sport - wozu ist es gut?

Das Vorhandensein von Präparaten aus Cannabissamen in einem Trainingsprogramm ist natürlich und überrascht heutzutage niemanden mehr. Darüber hinaus wird es immer selbstverständlicher, CBD-Öl zu verwenden, und der Sport ist der ideale Bereich dafür, da das Training die größtmögliche Effizienz erfordert und der Erholungsprozess nach Verletzungen und Traumata unter den bestmöglichen Bedingungen stattfinden muss. Es ist sicher auch erwähnenswert, dass CBD bei einigen der Beschwerden, die mit dem Sporttraining einhergehen, gut wirken kann.

  1. Krämpfen entgegenwirken. Jeder Sportler weiß, dass Krämpfe ein ernstes Problem sein können, wenn sie auftreten. Unabhängig davon, ob es sich um ein Problem handelt, das Sie häufig begleitet oder nur selten auftritt, kann der Griff zu CBD Ihren Muskeln helfen, sich besser zu entspannen. So können sie sich dehnen und kräftigen, ohne dass die damit verbundenen Schmerzen auftreten.
  2. Entspannen Sie sich. Wer ständig an Training und Wettkämpfe denkt, baut eine ständige Anspannung und damit Stress auf. Wenn nichts dagegen unternommen wird, kann dies zu chronischem Stress führen und die Person wird durch die Situation gereizt. Für solche Menschen wird die Einnahme von CBD empfohlen, um sich effektiv zu entspannen, ohne dabei in einen Zustand des sogenannten Highs zu geraten.
  3. Auftreten von Übelkeit. Die Ausübung von Sport ist manchmal mit dem Auftreten von Übelkeit und Brechreiz verbunden. Das Unbehagen, das mit diesem Zustand einhergeht, verhindert nicht nur das Training, sondern auch ein angenehmes Arbeiten. CBD bekämpft wirksam Übelkeit und Erbrechen.
  4. Schmerzlinderung. Chronische Schmerzen sind eine natürliche Begleiterscheinung von Sportlern, und doch ist es das Leiden, das das tägliche Training am stärksten beeinträchtigt. Es ist eine hervorragende Lösung, wenn der betreffende Sportler nach einer Verletzung mit Schmerzen zu kämpfen hat.

Quelle:

Potential Role of Cannabidiol on Sports Recovery: A Narrative Review: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8369499/

Empfohlen

TAG- UND NACHT-SET

TAG- UND NACHT-SET

62,10 € inkl. MwSt
IdoSell Trusted Reviews
4.83 / 5.00 247 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-02-22
Najlepsza jakosc
2024-02-20
Zamówienie zgodnie z opisem ,szybki czas realizacji. Polecam
pixel