🚚 KOSTENLOSER LIEFERVERSAND ab 100 €
Gratisversand ab 11,60 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Fügen Sie Produkte hinzu, indem Sie Codes hinzufügen

Fügen Sie eine CSV-Datei hinzu
Geben Sie die Codes der Produkte ein, die Sie in großen Mengen in den Warenkorb legen möchten (nach einem Komma, mit einem Leerzeichen oder von einer neuen Zeile). Durch mehrmaliges Wiederholen des Codes wird dieser Artikel so oft hinzugefügt, wie er angezeigt wird.

DER-Normung

2023-01-23
DER-Normung

Auf der ganzen Welt gibt es verschiedene Arten von Normen und Standardisierungsverfahren, die sowohl für Arzneimittel als auch für andere Zubereitungen - einschließlich pflanzlicher Produkte - gelten. Eines der wichtigsten Themen in diesem Fall ist die Standardisierung von DER.

Die Drug Extract Ratio (DER) ist ein Maß für die Wirksamkeit des Verfahrens zur Extraktion von Arzneimitteln aus Pflanzen. Je höher der DER-Wert ist, desto mehr Wirkstoffe werden aus dem Pflanzenmaterial extrahiert. Dieser Wert ist in der pharmazeutischen Industrie wichtig, da er die Produktionskosten und die Qualität des Endprodukts beeinflusst. Möchten Sie mehr darüber erfahren, was genau die DER-Standardisierung beinhaltet? Schauen Sie sich den folgenden Artikel an.

Was ist DER-Standardisierung und was beinhaltet sie?

Die DER-Standardisierung ist nichts anderes als eine bestimmte Form der Messung zur Bestimmung der Qualität von Produkten, die aus Pflanzen- und Kräuterextrakten gewonnen werden. Gegenwärtig gibt es verschiedene Methoden zur Bestimmung der Substanz oder genauer gesagt des Gehalts an aktiven Bestandteilen in Extrakten. Die gebräuchlichsten sind die allgemein anerkannten Standardisierungsmethoden und das DER (Drug Extract Ratio).

Die DER-Standardisierung (Unit Extract Concentration) ist ein Verfahren zur Bestimmung und Kontrolle der Konzentration eines bestimmten Wirkstoffs in einem Pflanzen- oder Kräuterextrakt. Dabei wird bestimmt, wie viel eines bestimmten Wirkstoffs in jedem Milligramm des Extrakts enthalten ist, um eine einheitliche Produktqualität und -wirksamkeit zu gewährleisten.

Um den Wert von Pflanzen- und Kräuterextrakten zu erkennen, muss eine chemische Analyse durchgeführt werden, um die Konzentration des Wirkstoffs zu bestimmen. Es gibt verschiedene Analysemethoden, darunter Chromatographie, Spektrometrie und Immunoassay. Ein Beispiel: Wenn der DER-Wert 20:1 beträgt, bedeutet dies, dass nur 1 Gramm Extrakt aus 20 Gramm des Krauts oder der Pflanze gewonnen wurde. Es ist wichtig zu wissen, dass je höher der DER-Wert ist, desto stärker ist der Pflanzen- oder Kräuterextrakt.

Chromatographie

Dies ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Bestimmung der Konzentration eines Wirkstoffs. Sie umfasst die Trennung und Identifizierung der einzelnen Bestandteile mit Hilfe verschiedener Techniken wie der Flüssigchromatographie und der Gaschromatographie.

Spektrometrie

Eine Methode zur Bestimmung der Menge und der Art der Bestandteile durch Messung elektromagnetischer Spektren. Es handelt sich um eine sehr präzise und empfindliche Methode, die häufig zur Bestimmung der Konzentration von Wirkstoffen in Pflanzen- und Kräuterextrakten eingesetzt wird.

Immunoassay

Ein Verfahren, das die immunologische Beziehung zwischen Antigen und Antikörper nutzt, um eine bestimmte Substanz nachzuweisen und zu messen. Es ist eine schnelle und empfindliche Methode, die häufig zur Bestimmung der Konzentration eines Wirkstoffs in Pflanzen- und Kräuterextrakten verwendet wird.

Standardisierungsverfahren - was ist das?

Standardisierungsverfahren für pflanzliche Rohstoffe sind sowohl für die Verbraucher als auch für die Hersteller solcher Heilmittel von großer Bedeutung. Es ist notwendig, den Gehalt der Wirkstoffe in den Präparaten zu standardisieren, damit jede Portion gleich ist. Die Standardisierung stützt sich vor allem auf die Ergebnisse chemischer, mikroskopischer, physikalisch-chemischer und biologischer Tests.

Auf dieser Grundlage legen Fachleute Standards für die Herstellung von pflanzlichen Zubereitungen fest, die vermarktet und an die Verbraucher abgegeben werden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass jede Packung eines Arzneimittels oder eines anderen Produkts, das pflanzliche Extrakte enthält, die gleiche Zusammensetzung und Konzentration der Wirkstoffe aufweist.

DER und Standardisierung - Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die DER-Standardisierung ein Indikator für die Kosteneffizienz des Kaufs eines bestimmten pflanzlichen oder pflanzlichen Präparats ist. Wenn Sie wollen, dass Heilmittel, die Pflanzenextrakte enthalten, so stark wie möglich wirken, ist es wichtig, solche mit einem hohen DER-Wert zu wählen. Denken Sie jedoch daran, pflanzliche und pflanzenextrakthaltige Mittel auf Ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die von Ihnen gekauften Produkte eine positive Wirkung auf Ihren Körper haben werden.

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.84 / 5.00 251 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-02-22
Najlepsza jakosc
2024-02-29
Zamówienie zrealizowane szybko i bezproblemowo. Obsługa klienta bardzo miła. A olejki najlepszej jakości , stosujemy z cała rodziną, z pozytywnymi efektami.
pixel