🚚 KOSTENLOSER LIEFERVERSAND ab 100 €
Gratisversand ab 11,60 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Fügen Sie Produkte hinzu, indem Sie Codes hinzufügen

Fügen Sie eine CSV-Datei hinzu
Geben Sie die Codes der Produkte ein, die Sie in großen Mengen in den Warenkorb legen möchten (nach einem Komma, mit einem Leerzeichen oder von einer neuen Zeile). Durch mehrmaliges Wiederholen des Codes wird dieser Artikel so oft hinzugefügt, wie er angezeigt wird.

Flüssiges CBD – was ist das?

2022-04-11
Flüssiges CBD – was ist das?

Die wachsende Beliebtheit von CBD-Produkten hat zu einem gesteigerten Interesse an verschiedenen Formen des Konsums dieser Art von Produkten geführt. Während CBD-Öl zweifellos das beliebteste ist, gefolgt von verschiedenen Salben und Cremes, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen, wie CBD-E-Liquid funktioniert. Flüssigkeiten, die normalerweise für elektronische Zigaretten verwendet werden, bedeuten in diesem Fall die Verwendung von Cannabidiolen, nicht von Tabak. Diese Substanz kann sowohl zum Rauchen als auch zum Verdampfen verwendet werden, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Letzterem liegt.

Was ist CBD E-Liquid?

CBD-E-Liquids sind eine Flüssigkeit, die einer elektronischen Zigarette ähnelt. Die flüssige Form der Substanz erleichtert das Einatmen von Dampf, der durch Verbrennung oder die Verwendung von trockenem Material in einem speziellen CBD-Verdampfer entsteht. In einem solchen Fall wird das Risiko der Aufnahme schädlicher Substanzen, die immer bei der Verbrennung auftreten, erheblich reduziert. Im Falle der Verdampfung setzt heiße Luft gesunde Substanzen frei, die in CBD vorhanden sind, ohne Teersubstanzen. Was CBD-E-Liquids auszeichnet, ist das Fehlen von Verbrennungs- und Karbonisierungsprozessen. Dies bedeutet, dass die chemischen Verbindungen, die unserer Gesundheit zugute kommen, nicht zerstört werden und die Verwendung von E-Liquid unglaublich effektiv ist. Dies fördert sowohl das schnellere Erreichen des gewünschten Effekts als auch den verbesserten Geschmack.

Wie wirkt E-Liquid?

Die Wirkung von CBD-E-Liquids zeichnet sich dadurch aus, dass sie zwar aus Hanf stammen, aber keine psychoaktive Wirkung haben. Stattdessen hat dieses Produkt alle antipsychotischen Eigenschaften, die für CBD charakteristisch sind. Dies ermöglicht es, Angstzustände zu reduzieren und auch angenehme aromatische Empfindungen zu erleben, die durch Hanfterpene bedingt sind. Darüber hinaus gelangt CBD-E-Liquid im Verdampfungsprozess in die Lunge. Auf diese Weise gelangt es direkt in den Blutkreislauf und muss nicht erst über den Darm und die Leber ins Blut gelangen, wie beim oralen Einnehmen der Substanz. Warum ist das wichtig? In der Regel garantiert dies, dass selbst eine kleinere Dosis E-Liquid den gleichen Effekt erzielt wie eine größere Dosis im Falle von CBD-Öl. Gleichzeitig werden die Effekte in kürzerer Zeit gefühlt. Wenn es also darum geht, CBD dem Körper zuzuführen, haben E-Liquids eine größere Geschwindigkeit und Effizienz. Darüber hinaus handelt es sich um einen völlig sicheren Prozess, da keine Teersubstanzen, die normalerweise während der traditionellen Verbrennung auftreten, in die Lungen gelangen.

CBD E-Liquids für E-Zigaretten - Dosierung

Wie sieht also die Dosierung von CBD E-Liquid aus, das beispielsweise mit einer E-Zigarette verwendet wird? In der Regel ist dies, wie bereits erwähnt, ein effizienteres Produkt als beispielsweise CBD-Öl oder Salbe. Daher sind die verfügbaren Konzentrationen niedriger als im Falle von Ölen, aber Sie können immer noch Produkte mit sehr hoher Konzentration finden. Normalerweise stoßen wir auf CBD-E-Liquids von 4% bis zu sogar 30%. Es ist wichtig zu bedenken, dass jeder die Dosierung individuell anpassen sollte, je nachdem, wie der Körper reagiert. Die Grundregel ist, mit niedrigeren Konzentrationen zu beginnen und nur dann auf höhere zu wechseln, wenn wir bemerken, dass die Wirkung zu schwach ist. Es ist wichtig, auf mögliche Nebenwirkungen zu achten. In der Regel sollten sie nicht auftreten, jedoch ist das Produkt selbst nicht ausreichend erforscht. Unter anderem deshalb können CBD-E-Liquids, obwohl sie gesundheitsfördernde Eigenschaften haben, absolut nicht als Medikamente betrachtet werden.

Was sind die Vorteile des Verdampfens von E-Liquids?

An dieser Stelle ist es sinnvoll, die wichtigsten Vorteile des Verdampfens von CBD-E-Liquids zu erwähnen. Dazu gehören: Angenehmer Geschmack und geringes Gesundheitsrisiko, da bei der Verbrennung keine schädlichen Toxine produziert werden; Es hilft, das Rauchen von Zigaretten als gesündere Alternative aufzugeben; Die Effekte sind viel schneller, und die Effizienz des Produkts ist ebenfalls größer. Die Wirksamkeit wird unter anderem dadurch garantiert, dass aktive Verbindungen beim Erhitzen nicht zerstört werden; Die Reinheit des Produkts macht den beim Verdampfen entstehenden Schmutz leicht zu entfernen, und das Aroma selbst ist angenehm und verflüchtigt sich schneller; Die Verwendung von E-Liquids ist äußerst diskret; CBD-E-Liquids sind vollständig legal - es ist jedoch ratsam, geprüfte Geschäfte und Quellen zu nutzen.

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.84 / 5.00 251 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-02-22
Najlepsza jakosc
2024-02-29
Zamówienie zrealizowane szybko i bezproblemowo. Obsługa klienta bardzo miła. A olejki najlepszej jakości , stosujemy z cała rodziną, z pozytywnymi efektami.
pixel