🚚 KOSTENLOSER LIEFERVERSAND ab 100 €
Gratisversand ab 11,50 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Fügen Sie Produkte hinzu, indem Sie Codes hinzufügen

Fügen Sie eine CSV-Datei hinzu
Geben Sie die Codes der Produkte ein, die Sie in großen Mengen in den Warenkorb legen möchten (nach einem Komma, mit einem Leerzeichen oder von einer neuen Zeile). Durch mehrmaliges Wiederholen des Codes wird dieser Artikel so oft hinzugefügt, wie er angezeigt wird.

Ist Marihuana in Italien legal?

2022-06-28
Ist Marihuana in Italien legal?

Menschen, die eine Reise ins Ausland planen, fragen sich oft, welche Abenteuer sie erwarten. Einige von ihnen denken darüber nach, Marihuana zu rauchen. Wenn Sie jedoch eine Reise nach Italien planen, ist es sinnvoll zu überlegen, ob diese Art von Droge in diesem Land legalisiert ist. Was sind die rechtlichen Bestimmungen dort? Europa ist seit einiger Zeit offen für Änderungen in Bezug auf die Legalisierung von Marihuana. Viele Länder, darunter Thailand, haben sehr ernsthafte Schritte in diese Richtung unternommen. Auch die Niederlande denken darüber nach. Deutschland und Malta haben sich ebenfalls angeschlossen. Aber ist Marihuana in Italien gesetzlich anerkannt?

Kann man in Italien Hanf anbauen?

Kann man sicher sagen, dass alle möglichen formalen Schritte im Zusammenhang mit der Genehmigung von Marihuana in Italien bereits unternommen wurden? Ende des letzten Jahres wurde das Anbauen von Cannabis-Pflanzen mit einem THC-Gehalt von mehr als 0,6% immer noch als Verstoß betrachtet, der mit Freiheitsentzug endete. Es ist auch wichtig zu beachten, dass vor zwei Jahren im Jahr 2019 viel über einen Durchbruch im Zusammenhang mit einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs gesprochen wurde, der nichts falsch darin sah, Marihuana zur persönlichen Verwendung zu Hause anzubauen. Und obwohl italienische Unterstützer der nationalen Bewegung in der Politik darauf bestanden, dass das Urteil irgendwie rückgängig gemacht werden könnte, geschah nichts dergleichen, und es gab Hoffnung auf lockerere Vorschriften in Bezug auf legale Hanfpflanzen in Italien.

Ist Marihuana in Italien legal?

Viele Menschen haben sich gefragt, ob es in Italien möglich ist, Marihuana zu verwenden. Nach den gesetzlichen Bestimmungen kann es in der Medizin und Industrie verwendet werden. Dieses Land ist nicht so tolerant wie die Niederlande, hat aber nicht solche Einschränkungen wie z.B. Polen. Bei geringen Mengen an Marihuana nur für den eigenen Gebrauch wird es als geringfügige Straftat und nicht als Verbrechen angesehen. Mit anderen Worten, wenn jemand auf frischer Tat ertappt wird, wird er einer Gefängnisstrafe entgehen. Sie können jedoch immer noch verpflichtet sein, eine Geldstrafe zu zahlen oder Ihren Führerschein oder Pass abzugeben. Gespräche über die Legalisierung von Marihuana dauern noch an.

Referendum in Italien

Es wurde viel darüber gesprochen, dass ein Referendum ein großes Ereignis im Zusammenhang mit der Genehmigung von Hanfpflanzen in Italien sein würde. Die Initiative würde mit der Legalisierung von Marihuana in Italien verbunden sein, was es ermöglichen würde, es anzubauen, aber nur für den persönlichen Gebrauch, und damit verbundene Verstöße würden reduziert werden. Laut Wirtschafts- und Handelsberechnungen wäre die Legalisierung von Marihuana in diesem Land sehr vorteilhaft. Diese Vorteile umfassen die Entwicklung neuer Arbeitsplätze oder die Reaktivierung landwirtschaftlicher Flächen.

Unterstützer des Referendums konnten eine halbe Million Unterschriften sammeln, was zeigt, dass bis zu siebenundfünfzig Prozent der Bewohner die Legalisierung von Hanfpflanzen in Italien befürworten. Nach den neuesten Nachrichten vom Februar dieses Jahres stellte sich heraus, dass der Verfassungsgerichtshof den Antrag mit Stimmen, die sie der Legalisierung näher bringen würden, nicht akzeptierte. Das Argument des Präsidenten war, dass das Referendum auch andere psychoaktive Substanzen betraf, die als Drogen behandelt wurden und überhaupt nicht legal sein sollten.

Was ist mit CBD?

In Italien sind die Regeln im Zusammenhang mit CBD-Ölen etwas kompliziert. Nur solche mit einem THC-Gehalt von nicht mehr als 0,6% wurden genehmigt. Es ist daher nicht akzeptabel, Marihuana aus diesem Öl zu rauchen. Wie kam es dazu? Es begann damit, dass der Handel mit CBD

IdoSell Trusted Reviews
4.85 / 5.00 272 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-02-22
Najlepsza jakosc
2024-04-15
Zamówienie zrealizowane szybko i bez uwag
pixel