🚚 KOSTENLOSER LIEFERVERSAND ab 100 €
Gratisversand ab 11,60 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Fügen Sie Produkte hinzu, indem Sie Codes hinzufügen

Fügen Sie eine CSV-Datei hinzu
Geben Sie die Codes der Produkte ein, die Sie in großen Mengen in den Warenkorb legen möchten (nach einem Komma, mit einem Leerzeichen oder von einer neuen Zeile). Durch mehrmaliges Wiederholen des Codes wird dieser Artikel so oft hinzugefügt, wie er angezeigt wird.

Wie kann man die Konzentrationen von CBD-Ölen ablesen?

2022-03-02
Wie kann man die Konzentrationen von CBD-Ölen ablesen?

Sobald wir die Vorteile der CBD-Supplementierung kennen, ist es an der Zeit, das richtige Öl auszuwählen. Worauf sollten Sie achten und welche Konzentration sollten Sie wählen, um die besten Ergebnisse zu erzielen und sich nicht von den Angaben der Hersteller auf den Etiketten täuschen zu lassen? Hier sind einige Tipps, wie man die CBD-Öl-Konzentrationen lesen kann.

CBD - Konzentration

Die Konzentration eines CBD-Öls lässt sich auf den ersten Blick an seiner Farbe ablesen. Ist das Öl dünn, durchsichtig, goldfarben oder olivgrün, dann ist die CBD-Konzentration mit Sicherheit recht niedrig. Je dunkler die Farbe, desto höher ist die Potenz. Öle mit einer braunen Farbe haben die höchste Konzentration. Denken Sie daran, dass eine höhere Konzentration nicht immer besser ist. CBD-99%-Isolate sind weniger wirksam als Extrakte mit dem gesamten Spektrum der Cannabinoide, da eine höhere Menge eines bestimmten Cannabinoids zu einer geringeren Konzentration der anderen führt.

CBD-Konzentration - was ist das?

Die Konzentration eines CBD-Öls gibt an, wie viel mg CBD in einem Milliliter Öl enthalten sind. Auf dem Markt gibt es Öle mit unterschiedlichen Konzentrationen, die von 2,5 % bis zu 99 % reichen. Die höchste Konzentration ist für die Inhalation gedacht, während Öle mit einer Konzentration von bis zu etwa 30 % oral eingenommen werden können. Bei der Wahl der richtigen CBD-Stärke lohnt es sich, auf den Gesamtgehalt an Cannabinoiden und die Anzahl der Milligramm CBD pro Milliliter Öl zu achten.

Welche CBD-Konzentration sollte man wählen?

Bei der Suche nach dem perfekten CBD-Öl müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, denn es ist unmöglich, eindeutig zu bestimmen, welches Öl das beste ist. Jeder muss die richtige Konzentration individuell wählen und dabei Gewicht, Alter, Lebensstil und Stoffwechsel berücksichtigen. Außerdem ist es sehr schwierig, die Wirkung von Cannabis vorherzusagen, da jeder Mensch ein anderes Endocannabinoid-System hat. Es ist ratsam, die Supplementierung mit einer geringen Konzentration von beispielsweise 5 % zu beginnen. Wenn keine spürbaren Wirkungen auftreten, können Sie die Dosis jederzeit erhöhen. Dies schützt vor Überdosierung und Nebenwirkungen wie Blutdruckabfall, Appetitschwankungen oder Durchfall.

CBD-Öl-Konzentrationen - was bedeuten sie?

Die Konzentration eines Öls ist mit anderen Worten sein Konzentrationsgrad im Extrakt. Genauer gesagt sollte sie in mg/ml angegeben werden. Es gibt vier grundlegende Bereiche:

  • niedrig - bis zu 8,33 mg/ml
  • mittel - von 8,33 bis 20 mg/ml
  • hoch - 20 bis 33,3 mg/ml
  • sehr hoch - ab 33,3 mg/ml aufwärts Die niedrige Konzentration ist für Menschen, die noch nie mit CBD in Berührung gekommen sind. Sie eignet sich sehr gut für die tägliche Supplementierung und wenn Stresserkrankungen, Muskelschmerzen oder Zerrungen nicht so hartnäckig sind. Eine niedrige Konzentration ist auch gut für Menschen mit geringem Gewicht.

Eine mittlere Konzentration ist für Personen geeignet, die bereits mit CBD in Berührung gekommen sind und ihre optimale Dosis kennen. Es ist ratsam, ein Öl mit mittlerer Konzentration für den täglichen Stress, leichte Verletzungen nach dem Training und Entzündungen geringer Intensität zu wählen.

Ein CBD-Öl mit hoher Konzentration eignet sich für Personen, die mit schweren Funktionsstörungen des Endocannabinoid-Systems zu kämpfen haben. Es eignet sich auch gut für Schlafprobleme, wiederkehrende Angstzustände, geschwächte Immunität oder saisonale Allergien. Sehr hohe Konzentrationen werden bei Autoimmunerkrankungen, chronischen Schmerzen und Müdigkeit, schwerer Migräne oder Erkrankungen des Nervensystems eingesetzt. Es wird eher nicht empfohlen, ein solches Öl als tägliche Ergänzung zu verwenden. Eine Ausnahme bilden Menschen mit hohem Körpergewicht, die schwere körperliche Arbeit verrichten.

CBD-Konzentration - Zusammenfassung

Zunächst wählen wir die kleinste oder mittlere Konzentration, damit wir prüfen können, welche Dosis die beste Wirkung hat. Der nächste Schritt besteht darin, zu berechnen, wie viele ml Öl Sie verwenden müssen, um die richtige Dosis zu erreichen. Wir rechnen alles in die Anzahl der Tropfen um (1 ml=20 Tropfen). Auf dieser Grundlage schätzen wir ein, wie lange das Öl ausreicht und ob die eingenommene Menge zu anstrengend ist, um sie zu verwenden. Wenn CBD schnell konsumiert wird und die Dosen groß sind, sollten wir die Konzentration erhöhen.

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.84 / 5.00 251 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-02-22
Najlepsza jakosc
2024-02-29
Zamówienie zrealizowane szybko i bezproblemowo. Obsługa klienta bardzo miła. A olejki najlepszej jakości , stosujemy z cała rodziną, z pozytywnymi efektami.
pixel